« zurück zu Oesch Gartenbau
Menü anzeigen
2. Februar 2018

Garten umgestalten – so wird Ihr Garten zum echten Hingucker

garten umgestalten bb

Ein Garten steht für viele von uns für einen grossen, grünen Freiraum mit einem gepflegten Rasen, attraktiven Blumenbeeten, Bäumen und Sträuchern. Ja – so kann auch Ihr Traumgarten aussehen auch wenn er einer Umgestaltung bedarf. In der Gartengestaltung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und Sie können auch einen tristen Garten in Ihr privates Paradies verwandeln. Auch wenn es vielleicht komisch klingt, sind wir neben der reinen Gartenpflege auch mit solchen Aufgaben sehr oft konfrontiert, vor allem wenn jemand ein Haus mit einem schon angelegten (aber nicht unbedingt schönen) Garten erwirbt. Holen Sie sich Inspirationen und erfahren, was dabei wichtig ist!

Der Plan macht es aus

Bei jeder Umgestaltung kommt es auf die richtige Planung an. Nur so vermeidet man später eventuellen Chaos oder jegliche Umänderungen, weil uns gerade etwas eingefallen ist. Wir beginnen an der Stelle immer mit einem intensiven Gespräch mit Ihnen und analysieren gemeinsam den Ist-Zustand. Danach fragen wir, wie Ihre grüne Oase nach der Verwandlung aussehen sollte. Lieben Sie Pflanzen, Zier- und Obstbäume oder träumen Sie von einem Schwimmteich, der im Sommer für notwendige Erfrischung sorgt? Vielleicht wünschen Sie sich einen besonderen Gartentyp und wollen einen japanischen Garten haben? Diese und andere Fragen klären wir mit Ihnen und anhand dessen erarbeiten wir das Konzept für Ihren neuen Garten-Look.

Funktionalität steht im Vordergrund

Nicht nur Haushaltsgeräte sollten funktional sein. Auch Ihr eigener Garten kann durchaus funktional gestaltet werden. Aus diesem Grund sorgen wir immer dafür, dass der von uns designte Garten möglichst pflegeleicht ist. Denn Garten ist nicht nur ein Ort für die Pflanzenpflege, sondern auch ein Ort, um sich zu entspannen, mit Kindern zu spielen oder nach einem langen Arbeitstag  einfach abschalten zu können.

Bis ins kleinste Detail gehen

Je grösser Ihr Garten ist, desto wichtiger ist eine passende Anordnung der Gartenwege. Deswegen fangen wir beim Skizzieren mit dem Zugang zu Gartenflächen an. Erst danach planen wir alles drum herum. Dabei stimmen wir oft die Wahl der Materialien auf die Hausarchitektur ab. Natursteine auf der Terrasse sind eine sehr gute Idee, wenn Sie eine Fassade ebenfalls aus Natursteinen haben. So schaffen Sie Harmonie und sorgen für ein einheitliches Gartenbild.

Tipp: Materialien mit natürlichen und hellen Farbtönen machen kleinere Gärten optisch grösser und „cleaner. “ Auch die Unterteilung in Zonen macht die vorher wirre Gartenlandschaft attraktiver.

Pflanzen – ja, natürlich!

Farbenfrohe Bepflanzung

Pflanzen haben den grössten Einfluss auf die Optik Ihres Gartens: sie verleihen ihm einen besonderen Charakter und schaffen Stimmung. Bei Gartenumänderungen achten wir immer darauf, welche Pflanzen schon verwendet wurden und mit welchen Bodenverhältnissen wir zu tun haben. Erst danach machen wir uns an die Pflanzkonzepte. Um Monotonie zu vermeiden, schlagen wir Ihnen diese Sorten vor, die sich in Form und Farbe unterscheiden. Pflanzen mit gleichen Boden- und Lichtverhältnissen platzieren wir nebeneinander, während dominante Sorten immer an einem separaten, gut sichtbaren Standort ihre Pracht zeigen können.

Farbe gibt den Ton an!

Pflanzen sind nicht nur schöne Deko, sondern sie beeinflussen auch unser Wohlbefinden. Pflanzenarten mit intensiven Farben geben Energie und das Grün der Blätter beruhigt und wirkt stressbewältigend. Grün gibt es nie genug im Garten, vor allem wenn Sie mit verschiedenen Grüntönen spielen. Dieser Aspekt spielt eine grosse Rolle bei einer Gartenumgestaltung, weil Sie so Ihre Gartenflächen noch mehr personalisieren können – genau nach Ihren Lieblingsfarben!

Im Grünen entspannen

In jedem Garten muss es einen Sitzplatz zum Relaxen geben. Das kann eine Terrasse, eine Pergola oder ein Plätzchen in der Nähe von Bäumen sein. Entscheidend ist, dass Sie sich an diesem Ort richtig wohl fühlen und sich erholen können. Wir zaubern gerne aus Ihrer alten Sitzfläche einen richtigen Rückzugsort, wo Sie vor fremden Blicken von aussen geschützt bleiben.

Verlassen Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung im Gartenbau und lassen Ihren Garten in neuem Glanz erstrahlen! Unsere Gärtner übernehmen gerne jedes Gartenprojekt im Kanton Zürich und Umgebung, damit Sie wieder Freude an Ihrem „Grün“ haben. Wenn Sie sich ein unverbindliches Angebot wünschen, schreiben Sie uns eine Nachricht per E-Mail!